Am 13. Juli 2019 machte sich eine bunte Mischung aus Patenkindern, Patenfamilien und ehrenamtlichten Familienpaten im Wildpark Hundshaupten auf die Suche nach tricksenden Tieren und schönen Träumen. Das Projekt Familienpatenschaften Erlangen war unterwegs. Insgesamt 55 Teilnehmende waren mit dabei.

Nach einer Bastelaktion indianischer Traumfänger lauschte man aufmerksam einer Führung, wie Tiere im Alltag tricksen. Das eher schlechte Wetter war zweitrangig. Denn der Ausflug ermöglichte einen guten Austausch aller, machte Spaß, ließ Freundschaften entstehen und vermittelte neues Wissen über Natur und Tiere. Ein Mittagssnack und eine entspannte Busfahrt rundeten den gelungenen Ausflugstag ab.

Gerne können auch Sie Teil dieser Gemeinschaft werden. Wenn Sie Interesse am Ehrenamt Familienpate haben: am 24.09. gibt es ab 19 Uhr einen Infoabend in den Räumen des Kinderschutzbunds, Strümpellstraße 11. Die neue Familienpatenschulung startet im Herbst.

Für Ehrenamtsinteressierte und Familien: bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an die Projektkoordinatorin Katrin Link – Tel. 0179 41 56 542, Mail: familienpaten-erlangen@ web de.