Kleiner Junge umarmt seinen Vater

Väterzeit

Väter wollen heute an der Entwicklung ihrer Kinder teilhaben. Sie wollen sich engagieren und nicht nur ein „Wochenend-Papa“ sein. Immer mehr Väter nehmen Elternzeit, die meisten bisher allerdings nur für zwei Monate – aus Angst vor Nachteilen im Betrieb oder wirtschaftlichen Gründen.
Infos und Tipps von Vätern für Väter finden Sie unter www.vaternetz.de beschäftigt sich mit allen Facetten der Vaterschaft und des Vaterwerdens rund um den jungen oder auch älteren Vater aus Sicht des Mannes.