Mit wechselnden Themen zur Schwangerschaft, Geburt und der ersten Zeit mit dem Baby

Das offene Schwangerencafe ist für alle Schwangeren da, die sich Unterstützung und Begleitung in der Schwangerschaft und bei der Vorbereitung auf die Geburt und auf ihr Kind wünschen.

Hebammen, Sozialpädagoginnen der Familienpädagogischen Einrichtungen der Stadt und Beraterinnen der Schwangerenberatungsstelle der Stadt und des Landkreises haben sich zusammengetan, um Frauen in dieser besonders wichtigen Zeit zu begleiten.

In lockerer Runde bei Tee und Gebäck finden Schwangere ein offenes Ohr, Informationen, Rat und praktische Hilfe von Fachleuten zu all ihren Fragen oder Sorgen.

Themen können sein:

  • Veränderungen und sinnvolle Untersuchungen während der Schwangerschaft
  • Geburt und Wochenbett
  • Geburtsvorbereitung mit praktischen Übungen
  • Stillen, Flaschenernährung und Umstellung auf Beikost
  • Gesunde Ernährung von Mama und Baby, Erste Hilfe am Kind
  • Schreien und Durchschlafen
  • Finanzielle Hilfen für Schwangere, arbeits- und familienrechtliche Fragen
  • Selbstfürsorge der Mamas
  • Was mein Baby braucht, um sich gut zu entwickeln
  • Die erste Zeit mit dem Baby, seine Bedürfnisse und Signale
  • Die neue Rolle als Mutter, Partnerschaftsthemen
  • Hilfen bei Krisen, Problemen oder Konflikten
  • Weiterführende Angebote für frischgebackene und junge Familien in Erlangen
  • Kontakte zu anderen künftigen Mamas.

In jedem Schwangerencafe ist Zeit für die Fragen der Besucherinnen. Außerdem wird immer ein Thema genauer beleuchtet.

Das Schwangerencafe öffnet seine Türen:
vierzehntägig am Freitag von 9.30 -12.00 Uhr (falls in Präsenz) oder von 10.00 -11.30 Uhr (falls digital).

  • Wenn die Corona Inzidenz es ermöglicht, findet das Café in Präsenz mit einem sorgsamen Hygienekonzept statt.
  • Bei hoher Inzidenz wird es digital durchgeführt. Dann wird unkompliziert ein Einladungs-Link verschickt. Die Teilnahme kann am PC oder am Handy erfolgen.

Die Termine finden jeweils von 10.00 – 11.30 Uhr digital über Webex statt.

Wo
Familienpädagogische Einrichtung
Isarstr. 12, 1. OG, 91052 Erlangen
oder digital

Das Angebot ist kostenfrei.
Bei Präsenz werden Geschwisterkinder betreut. Das Angebot ist kostenfrei.

Kontakt:
Während der Pandemie ist eine Anmeldung erforderlich.
Linda Altuntas
Telefon: 09131 4 00 39 93
Mail: linda.altuntas@stadt.erlangen.de

Veranstalter

  • Die drei Familienpädagogischen Einrichtungen des Stadtjugendamts Erlangen
  • Die staatlich anerkannten Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen des Landkreises und der Stadt
  • Sonderfonds für Kinder der Bürgerstiftung Erlangen (finanzielle Unterstützung)

Hier finden Sie den Flyer des Schwangerencafés:

Offenes-Schwangerencafe-Flyer_Jan.22